Home KLAR! Maßnahmen Klimafitter Wald

© Kitzbüheler Alpen

Klimafitter Wald

Der Wald spielt eine entscheidende Rolle im Kontext des Klimawandels, sowohl als Opfer als auch als Akteur. Einerseits sind Wälder zunehmend von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen, insbesondere durch extremere Wetterereignisse wie Dürren, Hitzewellen und Waldbrände. Diese Stressfaktoren können zu massiven Waldverlusten führen und die Artenvielfalt gefährden. Andererseits tragen Wälder erheblich zur Regulation des Klimas bei, indem sie Kohlendioxid absorbieren und Sauerstoff produzieren. Der Klimawandel beeinflusst jedoch auch diese Funktion, indem er das Wachstum und die Gesundheit der Bäume beeinträchtigt. Es wird daher zunehmend wichtig, nachhaltige Waldbewirtschaftungspraktiken zu fördern, die die Anpassungsfähigkeit der Wälder stärken und ihre Rolle als Kohlenstoffsenke unterstützen. Effektive Maßnahmen erfordern eine ganzheitliche Betrachtung von Waldökosystemen, wobei sowohl ökologische als auch sozioökonomische Aspekte berücksichtigt werden, um langfristige Resilienz gegenüber den Herausforderungen des Klimawandels zu gewährleisten.

Biodiversitätsleitlinie für Wälder Tirols

Maßnahmen für den Erhalt und die Förderung der Biodiversität

Mehr erfahren

Baumarten-Ampel

Eine Hilfe zur Auswahl von zukunftsfitten Bäumen

Mehr erfahren

Klimafitter Bergwald

Eine Initiative des Landes Tirol

Mehr erfahren

Plötzlich Wald - was nun?

Maßnahmen für einen klimafitten Wald einfach erklärt

Mehr erfahren

Links

Hier finden Sie weitere Links zu Websites und Serviceleistungen

Download

Hier finden Sie weitere Informationen

Kontakt

Dr. Andreas Franze
Projektmanager KLAR! regio³

franze@regio-tech.at
t +43/650 271 2302