Leuchtturmprojekte

Leuchtturmprojekte: Einreichungen zum Thema "Sommerfrische-Innovationen"

06.07.2018

Am 16. Mai 2018 wurde im Rahmen der Förderungsaktion ein weiterer thematischer Projektaufruf zu „Sommerfrische-Innovationen“ veröffentlicht, der wiederum mit insgesamt 1 Million Euro dotiert ist.

Ziel dieser Förderungsaktion ist es, die Sommersaison in Österreich mit innovativen Ideen und ihrer Umsetzung im ländlichen Raum weiter zu beleben, wobei vor allem die stärkere Berücksichtigung der Schnittstelle Tourismus und Landwirtschaft noch Potenzial aufweist

Im Hinblick auf die richtliniengemäße Untergrenze von EUR 100.000,00 an förderbaren Kosten stehen Kooperationsprojekte von Betrieben der Tourismus- und Freizeitwirtschaft mit anderen Partnern auf Destinationsebene bzw. destinationsübergreifend im Mittelpunkt der Förderung.

Einsendeschluss für Projektanträge ist der 31. August 2018 (Datum des Poststempels).

Im umfassenden Projektaufruf (Anlage A) finden Sie detaillierte Informationen zur thematischen Ausrichtung, Finanzierungsart, Projektgröße und Laufzeit, sowie zu den Einreich- und Auswahlmodalitäten.

Die für die Einreichung erforderlichen Formulare und weitere Dokumente zur Hilfestellung finden Sie in den Anlagen B - H. Die Einreichunterlagen sind auch als barrierefreie Version verfügbar und werden gerne auf individuelle Anfrage per E-Mail übermittelt.

Auf die Gewährung einer Förderung besteht kein Rechtsanspruch. 

 

https://www.oeht.at/finanzierung-und-foerderungen/leuchtturmprojekte/

Zurück